Kommentar zu YEKINDAR: „Er ist ein guter Kapitän.“

Im Jahr 2023 hat YEKINDAR ein Interview gegeben, in dem er äußerte, dass er gerne Kapitän sein würde. Im Mai desselben Jahres wurde der Spieler anstelle von nitr0 bei den Majors zum Ersatzkapitän und im Juli übernahm er diese Rolle im Team Liquid.

Team Liquid ist jetzt ein internationales Team, und die Kommunikation zwischen allen erfolgt in Englisch. Robert Patsi Isyanov, ein Neuzugang im Team, hatte damit am meisten zu kämpfen.

Er sagte: „Es ist das erste Mal, dass ich in einem internationalen Team spiele und viel auf Englisch, sowohl während als auch außerhalb des Spiels, sprechen muss. Es war nicht einfach, sich an so etwas anzupassen. Ich würde sagen, ich kann etwa 50% der Zeit normal kommunizieren. Außerdem gibt es YEKINDAR im Team, der Russisch spricht und das übersetzen kann, was ich nicht selbst ausdrücken kann. Die Kommunikation fällt mit ihm viel leichter.“

Patsi sagte auch, dass er denkt, YEKINDAR sei ein guter Kapitän mit großem Wissen über das Spiel. Patsi war zuvor Spieler bei Team Spirit, während YEKINDAR bei Virtus.pro gespielt hat. Der Spielstil beider Teams ist extrem unterschiedlich.

Das nächste Turnier von Team Liquid wird die ESL Pro League Season 18 sein.