Fnatic: Kampf ums Überleben

Im Eröffnungsspiel der Gruppe A bei der IEM Köln 2023 besiegte Fnatic Cloud9 mit einem Ergebnis von 2:1 (13:16 auf Vertigo, 16:10 auf Anubis und 19:16 auf Ancient) und zog ins Halbfinale der oberen Verliererrunde der Gruppe ein.

Dort haben sie jedoch auf selbstbewusste Spieler von ENCE getroffen, die es schafften, Fnatic mit einem Ergebnis von 2:0 zu besiegen.

Heute Abend, am 31. Juli, wird Fnatic in der unteren Verliererrunde gegen GamerLegion antreten. Zur gleichen Zeit wird Cloud9 ebenfalls in der unteren Verliererrunde auf ihren neuen Gegner Monte treffen.

Wenn Fnatic und Cloud9 ihre Gegner besiegen können, werden wir erneut ein interessantes Duell in den unteren Verliererrunde-Halbfinalen erfahren können.

Fnatic-Aufstellung: Krimz, Mezii, Roej, Afro, Dexter.

Cloud9-Aufstellung bei der IEM Köln: Buster (Ersatzspieler), Sh1ro, Hobbit, Electronic, Perfecto, Groove (Trainer).