Das CS2-Hautmuster und der Musterindex: Leitfaden [2024]

Das CS2-Hautmuster und der Musterindex: Leitfaden [2024]

Im immersiven Universum von CS2, in dem die Personalisierung an erster Stelle steht, spielen die Feinheiten der Hautmuster eine entscheidende Rolle bei der Definition der einzigartigen Ästhetik von In-Game-Gegenständen. Dieser Leitfaden ist Ihr Kompass durch die vielfältige Welt der CS2-Hautmuster und der entsprechenden Musterindizes und bietet unschätzbare Einblicke in die Art und Weise, wie diese Elemente zum visuellen Gesamtbild Ihres Arsenals beitragen.

Ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Spieler sind, der sein Verständnis vertiefen möchte, oder ein Neuling, der die Nuancen der CS2-Anpassung erkunden möchte, dieser Leitfaden verspricht, die Geheimnisse hinter Hautmustern und Musterindizes zu lüften und Sie in die Lage zu versetzen, fundierte Entscheidungen bei der Erstellung Ihrer Signatur zu treffen. Spielstil.

So funktioniert das CS2-Skin-Muster

Ein CS2-Muster bezieht sich auf eine nummerierte Bezeichnung eines Bildmodells auf einer Skin. Verschiedene Skins bieten verschiedene Optionen zum Anbringen von Bildern, denen jeweils eine eindeutige Nummer zugewiesen ist, die den Marktpreis des Skins beeinflussen kann. Während Messer oft faszinierende Muster aufweisen, können gewöhnliche Häute gelegentlich einzigartige Farben aufweisen. Aber welche Bedeutung haben diese Musterzahlen?

CS2-Waffenmustertypen:

Statisches Muster: Diese Muster verändern das Aussehen der Waffe nicht wesentlich. Beispiel: USP-S | Tötung bestätigt, dieser Skin ist identisch, unabhängig davon, wo er gefunden wird.
Halbdynamisches Muster: Diese Muster wirken sich subtil auf das Erscheinungsbild der Waffe aus. Skins wie Sawed-Off | Rostmantel und AWP | Pink DDPaT zeigt Variationen, die bei näherer Betrachtung auffallen.
Dynamische Muster: Diese Muster wirken sich erheblich auf das Erscheinungsbild der Waffe aus und führen zu einzigartigen Designs. Beispiele hierfür sind Glock-18 | Schleifer und AK-47 | Fallgehärtet, wo es schwierig ist, identische Erscheinungsbilder zu finden.

Pattern index

Musterindex

Jedem Skin im Spiel wird eine eindeutige Musternummer im Bereich von 1 bis 999 zugewiesen. Diese Nummer wird dem Skin bei seiner Erstellung zugewiesen, sei es durch Herstellung, einen Fall-Skin oder einen Drop nach dem Spiel, und wird vom Spiel zufällig ausgewählt . Die Musternummer bestimmt konkret, welcher Teil des Bildes (Skin) verwendet wird. Es ist wichtig zu beachten, dass die Musternummer unveränderlich ist – keine Aktion wie das Anbringen von Aufklebern, der Kauf, Verkauf oder Austausch des Skins wird diese Nummer ändern. Während einige Skins charakteristische Muster aufweisen, behalten viele Waffenmodelle unabhängig von der zugewiesenen Musternummer ihr einheitliches Aussehen.

Seltene CS2-Muster

In CS2 beziehen sich seltene Muster auf Häute mit markanten Mustern oder zusätzlichen Details, die sie auszeichnen und ihren Wert direkt beeinflussen. Schauen wir uns einige bemerkenswerte Beispiele an:

Einsatzgehärtete Muster:

Der AK-47 Case Hardened-Skin, der im ersten CS:GO-Waffenkoffer hinzugefügt wurde, verfügt über ein einzigartiges goldblaues Farbschema.
Blaue Muster werden besonders auf der Sichtseite der Waffe sehr geschätzt.

Fade-Muster:

Bei Häuten dominieren Orange, Gelb und Lila, wobei sich die Anwesenheit von Lila deutlich auf den Wert der Haut auswirkt.
Je violetter, desto teurer die Haut; Besonders gefragt ist der „Fire & Ice“-Stil in Marble Fade.

Gamma-Doppler-Muster:

Unterteilt in vier Hauptphasen mit jeweils unterschiedlichen Hautmustern, Preisen und Seltenheitskoeffizienten.
Phase vier zeichnet sich durch eine leuchtende lindgrüne Farbe und dunkles Lila aus und ist damit die seltenste und teuerste Gamma-Doppler-Haut.

Doppler-Muster:

Doppler-Skins haben wie der Gamma-Doppler vier Hauptphasen mit jeweils einzigartigen Mustern.
Phase vier, bekannt als „Emerald“, ist die seltenste und teuerste Doppler-Haut.
Doppler umfasst zusätzliche einzigartige Phasen wie Black Pearl, Ruby und Sapphire, jeweils mit unterschiedlichen Färbungen.

Crimson Web-Messer:

Trotz seines Alters bleibt der Crimson Web-Skin gefragt, da er einen roten Hintergrund mit einem Spinnennetzmuster aufweist.
Ein einzigartiges Muster mit mehr als drei Netzzentren erzielt einen hohen Preis, was es zu einer begehrten seltenen Haut macht.

Schlachtmesser:

Eine ältere Haut mit unterschiedlichen Elementen basierend auf dem Muster, einschließlich Rauten-, Herz-, Hundeknochen-, Zebra- oder Schmetterlingsformen.
Muster, die einem Diamanten und einem Herzen ähneln, sind die teuersten und seltensten.

Diese Skins, die für ihre Seltenheit und ausgeprägten Muster bekannt sind, erzielen auf dem CS2-Markt oft hohe Preise. Während einige als wertvolle Klassiker gelten, bieten andere, wie die Kami-Serie, eine seltene und günstigere Option für Spieler, die einzigartige Skins suchen.

CS2 skin pattern types

Entfesseln Sie Ihren CS2-Stil mit Hautmustern und Musterindex

Am Ende unserer Reise durch die CS2-Hautmuster- und Musterindexlandschaft wird deutlich, dass Personalisierung mehr als nur eine kosmetische Wahl ist – es ist eine Kunstform. Ausgestattet mit Wissen über seltene Muster, Farbvariationen und die Bedeutung von Musterindizes verfügen Sie nun über die Werkzeuge, um eine Sammlung zusammenzustellen, die Ihre einzigartige Gaming-Identität widerspiegelt. Ganz gleich, ob Sie das ikonische, das seltene oder eine Mischung aus beidem anstreben, der CS2-Skin-Muster- und Musterindex-Leitfaden hilft Ihnen dabei, sich in der komplizierten Welt der Anpassung zurechtzufinden und sicherzustellen, dass Ihr In-Game-Arsenal in der sich ständig weiterentwickelnden Welt von CS2 hervorsticht . Also, geh los, bring deinen Stil zum Ausdruck und mache jeden Skin zu einem Statement in deinem CS2-Abenteuer!

FAQ

Was bedeutet Musterindex in CS2?

Der Musterindex, auch Paint Seed genannt, bestimmt die Verschiebung des Hautmusters entlang der Waffe. Sie wird durch einen numerischen Wert zwischen 1 und 1000 angegeben. Diese Eigenschaft ist für bestimmte Skins von großer Bedeutung

Wie lautet die Musternummer in CS2?

Eine Musternummer ist ein numerischer Wert zwischen 0 und 1000, der die Konfiguration des auf einer Skin angezeigten Musters angibt. Diese Zahl wird bei der Inspektion der Waffen sichtbar und gibt den Spielern einen Einblick in die besondere Form und Gestaltung des Musters, das die von ihnen gewählte Haut ziert.

Wie überprüft man das Skin-Float-Ranking in CS2?

Um das CS2-Float-Ranking eines Skins zu überprüfen, navigieren Sie zu Ihrem Inventar und wählen Sie die Schaltfläche „Artikel anzeigen“, die dem jeweiligen Skin zugeordnet ist. Unterhalb der Artikelbeschreibung finden Sie den Float-Wert, mit dem Sie den Zustand der Haut im Hinblick auf Abnutzung beurteilen können.

See Also